»Drucken
»Suche
»Sitemap



Land der offenen Fernen,



Fliegerdenkmal Wasserkuppe



Moorauge Schwarzes Moor

so nennt man die Rhön mit ihrer freien Landschaft, den markanten Basaltkuppen und -kegeln, den urzeitlichen Hochmooren, den hohen Matten, der Fulda- und der Saalequelle, dem Kreuzberg, dem Ellenbogen und der Wasserkuppe, die mit 952 m ü. NN der höchste Berg Hessens und als Wiege des Segelflugsportes international bekannt ist.

 

Der Luftkurort Wüstensachsen und der RHÖN CAMPING-PARK liegen - auf 550 m ü. NN am Fuß unseres "Hausbergs" Wasserkuppe - im Herzen dieser Landschaft, dem "Naturpark Rhön", einem im Sommer wie im Winter idealen Feriengebiet mit reiner, nebelarmer Luft in reizvoller, bioklimatisch günstiger Lage.

 

Von hier aus erreichen Sie lohnende Ausflugsziele nächster Nähe. Ob Sie im Sommer auf den markierten Wegen des Rhönklubs wandern, die Region auf ausgewiesenen Routen per Rad erkunden, auf der nahen Wasserkuppe das Segel- oder Drachenfliegen lernen, an den sanften Hängen der Rhön Ihr Modellflugzeug starten wollen oder ob Sie einen Autoausflug in die nahe gelegene Barockstadt Fulda, in die Theaterstadt Meiningen, in die umliegenden hessischen, bayerischen oder thüringischen Heilbäder unternehmen wollen, ob im Winter Langlauf oder Skiabfahrten auf Ihrem Programm stehen oder Sie Rodeln möchten - immer finden Sie Ihr Betätigungsfeld vor Ort.

 

Vielleicht wollen Sie aber nur von Hektik und Streß des Alltages ausspannen, sich erholen und sich wohlfühlen, dann finden Sie dazu alles in unserem komfortablen, schönen RHÖN CAMPING-PARK.




»back